Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite / Ernst-Klapp-Zukunftspreis

Ernst-Klapp-Zukunftspreis


(Angaben zu dem diesjährigen Preis finden Sie vor der Tagung unter dem Punkt "Jahrestagung".)

Fotos der Preisverleihung ↓

Die Gesellschaft für Pflanzenbauwissenschaften verleiht jährlich auf der Pflanzenbautagung den Ernst-Klapp-Zukunftspreis für den besten Vortrag einer Nachwuchswissenschaftlerin oder eines Nachwuchswissenschaftlers. Mit ihm sollen neben der Honorierung herausragender wissenschaftlicher Qualität junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler einer größeren Öffentlichkeit vorgestellt und die Bedeutung aktueller pflanzenbaulicher Forschung in der Gesellschaft diskutiert werden.

Der Preis ist mit 2.500 € dotiert.

Um den Preis können sich Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler bewerben, die auf dem Gebiet der Pflanzenbauwissenschaften als Doktorandinnen oder Doktoranden tätig sind oder waren und deren Dissertation im Wesentlichen abgeschlossen ist. Der Preisvortrag kann in der Zeitschrift „Journal für Kulturpflanzen“ veröffentlicht werden.

PreisträgerEinrichtungInstitut
2017 Christina-Luise Roß an der Uni Berlin Agrar- und Stadtökologische Projekte (IASP)
2016 Dr. Arne Poyda
Dr. Andreas Stahl
Uni Kiel
Uni Gießen
Pflanzenbau und Pflanzenzüchtung
Pflanzenbau und Pflanzenzüchtung I
2015 Tsu-Wei Chen Uni Hannover Gartenbauliche Produktionssysteme
2014 Sebastian Munz Uni Hohenheim Fg. Allgemeiner Pflanzenbau
2013 Dr. Ingo Pahlmann Uni Kiel Pflanzenbau und Pflanzenzüchtung
2012 Dr. Jan Khalsa Uni Kassel Ökologische Agrarwissenschaften
2011 Babette Wienforth Uni Kiel Pflanzenbau und Pflanzenzüchtung
2010 Dr. Bettina Tonn
Dr. Heba Salama
Uni Hohenheim
Uni Kiel
2009 Dr. Philipp Schönbach Uni Kiel Pflanzenbau und Pflanzenzüchtung

 

Fotos:

 

2017-Roß
Die Preisträgerin des Ernst-Klapp-Zukunftspreises 2017: Christina-Luise Roß
mit dem Vizepräsidenten der GPW, Prof. Dr. Hans-Peter Kaul (links)
und dem Präsidenten der GPW, Prof. Dr. Henning Kage (rechts).

2016-Poyda-Stahl
Die Preisträger des Ernst-Klapp-Zukunftspreises 2016: Dr. Arne Poyda (links) und
Dr. Andrea Stahl (rechts) mit dem 1. Vorstandsmitglied der GPW, Prof. Dr. Hartmut Stützel.

2015-Chen
Der Preisträger des Ernst-Klapp-Zukunftspreises 2015, Herr Tsu-Wei Chen, mit
dem Vizepräsidenten der GPW, Prof. Dr. Hans-Peter Kaul.

2014-Munz
Präsident Prof. Dr. Michael Wachendorf bei der Übergabe der Urkunde an den
Ernst-Klapp-Preis-Träger Sebastian Munz am 18.09.2014 in Wien.

2013-Pahlmann
Der Preisträger des Ernst-Klapp-Zukunftspreises 2013, Herr Dr. Ingo Pahlmann, mit
dem Präsidenten der GPW, Prof. Dr. Michael Wachendorf (links)
und Prof. Dr. Kurt-Jürgen Hülsbergen von der TU München (rechts).


Werden Sie Mitglied der GPW:

Mitgliedsantrag